Zeitzeugengespräch

 

zum Thema "Wiedervereinigung" und "Gorbatschow"

 

im Max-Planck-Gymnasium von Dortmund

 

am Dienstag, dem 4. Februar 2019 vormittags

 

vermittelt durch Tobias Pelzer, Förderverein der Schule.