Forellenquintett im Pfarrgarten Saxdorf

 

 

Gemeinsam mit Angela Lasota de Andres (Violine) Maria Jadziewicz (Viola), Zuzanna Szambela (Cello) und Gerhard (Kubi) Kubach werde ich das Forellenquintett von Schubert aufführen. Ferner stehen auf dem Programm die Suite Hebraique von Ernest Bloch, eine Cello-Solo-Sonate von Zoltan Kodaly, eine Violin-Solo-Sonate von Eugene Ysaye und vier Charakterstücke von Johannes Paul Thilmann für Bass und Klavier. 

 

17-09-02 Programmzettel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 723.5 KB

 

Das Konzert wird veranstaltet vom Kunst & Kultursommer Saxdorf, d.h. von Pfarrer Karl-Heinz Zahn und dem Maler Hanspeter Bethcke und findet statt im Pfarrgarten Saxdorf, Hauptstr. 5, 04895 Uebigau-Wahrenbrück. Dieser Ort befindet sich in der Nähe von Bad Liebenwerda. 

 

 

Kammerkonzert am 2. September um 16 Uhr

im Pfarrgarten Saxdorf

 

"Das Forellenquintett" 

 

Hauptstr. 5, 04895 Uebigau-Wahrenbrück (Nähe Bad Liebenwerda), im Süden Brandenburgs gelegen.